Schulleben

Projekte/AGs/Aktionen

Projektwoche

Zu verschiedenen Themen werden in der Regel alle zwei Jahre Projektwochen angeboten. Im Schuljahr 2017/18 lautete das Motto „Trommelzauber“. In verschiedenen Projektgruppen können die Kinder sich ganzheitlich mit dem Thema auseinandersetzen. Den Abschluss einer Projektwoche bildet eine gemeinsame Veranstaltung, bei der alle Ergebnisse der Woche vorgestellt werden.

Schul-Chor

Jede Woche treffen sich gesangsinteressierte Kinder der Klassen 2, 3 und 4 im Schulchor, üben Lieder ein und stellen diese regelmäßig bei Veranstaltungen wie dem Frühlingssingen, dem Adventssingen oder dem Abschlusssingen vor.

Leseprojekt

Hier sind alle Leseratten richtig! Am Leseprojekt nehmen leseinteressierte Kinder teil, die Lust auf das Schmökern und Vertiefen in Büchern haben.

Sport-AG

An der Sport-AG können derzeit alle Viertklässler teilnehmen, die gerne Sport machen und vor  allem Tischtennis spielen.

Waffelverkauf

Einmal im Monat zieht ein leckerer Waffelduft durch die Schule – der Förderverein verkauft Waffeln. Die Kinder, Lehrerinnen und Lehrer der Schule können diese im Voraus bestellen und bekommen jeweils an einem Mittwoch im Monat leckere, frische Waffeln.

Der Erlös der Waffelaktion kommt der Schule zugute. So werden z.B. Spielekisten angeschafft und ergänzt oder CD-Player für die Klassen gekauft.

Feste und Feiern

Karnevalsfeier

Nicht nur in Köln oder Düsseldorf sind die Narren los – auch bei uns in der Schule wird ausgelassen gefeiert. In den ersten zwei Stunden feiern Clowns, Prinzessinen, Cowboys oder Piraten in ihren Klassen, danach wird gemeinsam in der Turnhalle mit einem gemischten Programm aus Tanz und Musik gefeiert.

Einschulungsfeier

Jedes Jahr findet nach einem Gottesdienst die Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler statt. Nachdem die neuen Kinder durch die Schulleiterin begrüßt wurden, führen Kinder der zweiten Klassen etwas vor und es wird die Schulhymne gesungen.

Durch ein Spalier der Drittklässler werden die neuen Schülerinnen und Schüler dann mit ihren Klassenlehrern in ihre neuen Klassen geführt und von diesen begrüßt.

Gottesdienste

Mindestens zweimal im Jahr finden im Forum Gottesdienste statt. Zur Verabschiedung und Segnung der Viertklässler sowie in der Vorweihnachtszeit findet ein ökumenischer Gottesdienst mit wechselnden Themen jeweils in der ersten Unterrichtsstunde statt.

Weihnachtskonzert

Traditionell findet mittlerweile jedes Jahr ein Weihnachtskonzert im Forum der Schule statt. In besinnlicher Stimmung musizieren viele Kinder der Schule auf unterschiedlichen Instrumenten oder singen weihnachtliche Lieder. Begleitet wird das Konzert durch die Musiklehrer und -lehrerinnen der Schule sowie den Schulchor.

Weihnachtssingen

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien findet das traditionelle Weihnachtssingen im Forum der Schule statt. Die Kinder singen weihnachtliche Lieder, musizieren, sagen Gedichte auf oder führen kleine Stücke auf.

Herbstsingen

Zum Einklang in die Herbstferien werden jedes Jahr durch den Schulchor sowie einige Klassen herbstliche Lieder gesungen, Gedichte aufgesangt oder kleine Stücke aufgeführt.

Das Herbstsingen findet meist am letzten Schultag vor den Herbstferien in der 5. Stunde statt.

Frühlingssingen

Jedes Jahr vor den Osterferien findet ein geminsames Frühlingssingen im Forum der Schule statt. Der Schulchor sowie mehrere Klassen singen Frühlings- und Osterlieder, Gedichte oder führen etwas vor. Mit dem Frühlingssingen werden die Kinder in die wohlverdienten Osterferien entlassen.

Abschluss der vierten Klassen

Jedes Jahr muss sich die Erwin-Welke-Schule von den Kindern der vierten Klassen trennen. Mit viel Spannung und Vorfreude auf die weiterführende Schule bereiten die vierten Klassen zur Verabschiedung noch ein letztes Mal ein gemischtes Programm aus Singen, Schauspiel oder Gedichten vor und führen diese vor den Sommerferien auf.

Bundesjugendspiele

Sportlich geht es zu,  wenn die Kinder der Erwin-Welke-Schule jedes Jahr für die Bundesjugendspiele trainieren. Mit viel Ehrgeiz und Mut zeigen viele Schülerinnen und Schüler dann im Nattenbergstadion ihre Bestleistungen und werden mit Urkunden und Sportabzeichen für ihren Einsatz belohnt.