Lernpakete und Anderes

Sehr geehrte Eltern!

Hier ein paar sehr wichtige Informationen für Sie:

  • Die Lernpakete für die Jahrgänge 1 und 2 können morgen (12.01.2020) in der Zeit von 13:00 – 14:00Uhr am Haupteingang von Ihnen abgeholt werden.
  • Die Lernpakete für die Jahrgänge 3 und 4 können morgen in der Zeit von 14:00 – 15:00Uhr abgeholt werden.

Denken Sie bitte daran, dass die Kinder trotz der geschlossenen Schule schulpflichtig sind und arbeiten und lernen müssen.

Leider ist Schoolfox, und auch andere Plattformen, gerade vormittags überlastet, so dass Sie und wir zeitweise keinen Zugriff haben.

In dringenden Fällen versuchen Sie uns vormittags telefonisch in der Schule zu erreichen.

Videokonferenzen mit Ihren Kindern werden wir eventuell zu einem späteren Zeitpunkt anbieten, da wir noch die rechtlichen Fragen klären möchten (Datenschutz). Sie können aber davon ausgehen, dass die Klassenleitungen Kontakt zu Ihren Kindern aufnehmen werden.

Hier finden  Sie noch einen interessanten Link für vielfältige Sportangebote.

Herzliche Grüße

S. Winter, Schulleiterin

Notbetreuung

Sehr geehrte Eltern!

Wie angekündigt können Sie sich nun hier das Antragsformular zur Notbetreuung herunterladen.

Antragsformular zur Notbetreuung

Ich weise Sie nochmals darauf hin, dass in der Schule kein Unterricht stattfindet und ihr Kind keinen Nachteil hat, wenn Sie es zuhause betreuen.

Alle wichtigen Dinge (z.B. Urlaubstage zur Betreuung von Kindern usw.) finden Sie auf den Seiten des Bildungsportals NRW.

Liebe Grüße

S. Winter, Schulleiterin

Schule im Januar

Sehr geehrte Eltern!

Leider gibt es noch keine offizielle Schulmail zu den nächsten drei Wochen.

Es steht allerdings schon fest, dass es zur Kontaktbeschränkung nur Distanzunterricht und in der Schule nur eine Notbetreuung geben wird.

Wie auch schon vor den Ferien bitte ich Sie mit dem Angebot der Notbetreuung verantwortungsvoll umzugehen.

Genaueres teilen wir Ihnen hoffentlich spätestens am morgigen Freitag über Schoolfox und die Homepage unserer Schule mit.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund.

S. Winter, Schulleiterin

Feriengrüße

Liebe Eltern der Erwin-Welke-Schule!

Ein turbulentes Jahr geht zu Ende und wie es im Januar weitergeht wissen wir noch nicht.

Gerade für Sie als Eltern wurde durch die Schulschließung im Frühjahr und das erneute Distanzlernen in der vergangenen Woche viel abverlangt.

Am schwierigsten allerdings war die Situation sicher für Ihre Kinder, die dies recht gut gemeistert haben. Vielen Dank auch an die Kinder.

Auf diesem Wege möchte ich mich im Namen aller in der Schule Beschäftigten für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien trotz all der Widrigkeiten Frohe Weihnachten, erholsame Ferien und einen guten Start ins Jahr 2021.

Bitte bleiben Sie alle gesund.

S. Winter, Schulleiterin

Aufhebung der Präsenzpflicht

Liebe Eltern!

Wie uns das Ministerium gerade mitteilte, können Ihre Kinder ab Montag, 14.12.2020 vom Präsenzunterricht befreit werden. Die Schulpflicht bleibt allerdings bestehen, das heißt, dass Ihre Kinder dann ins Distanzlernen wechseln.

Diese Maßnahme dient der Kontaktreduzierung.

Sie entscheiden ab wann Ihr Kind ins Distanzlernen wechselt. Ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich. Wenn Sie von der Befreiung vom Präsenzunterricht Gebrauch machen wollen, teilen Sie dies bitte über Schoolfox der jeweiligen Klassenleitung mit. Falls Sie noch nicht bei Schoolfox angemeldet sind, können Sie Ihr Kind auch per Mail (erwin-welke-schule@t-online.de) vom Präsenzunterricht abmelden.

Die Notbetreuung an den Tagen 21. und 22.12.2020 bleibt für die angemeldeten Kinder bestehen.

Eine Abfrage für die beiden Tage der beschlossenen Ferienverlängerung im Januar (07. und 08.01.2021) wird noch erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

S. Winter, Schulleiterin