Schulschließung – aktuelle Informationen

Liebe Eltern!

Wir empfehlen allen Eltern, deren Kinder über die besprochenen Materialien/ Aufgaben hinaus noch mehr lernen und üben möchten, z.B. die kostenlose Lernplattform Anton. Natürlich kann und soll auch Antolin genutzt werden. Auch die Angebote des WDR (z.B. Sendung mit der Maus) sind sinnvoll.

Liebe Grüße des Kollegiums

Schulschließung – aktuelle Informationen

Liebe Eltern!

Leider hat uns die Bezirksregierung mitgeteilt, dass in diesem Schuljahr keine Schulfahrten genehmigt werden. Dies betrifft die Fahrt nach Wangerooge (Jg 4), ins Bergheim (Jg 2) und in den Zoo (Jg 1). Auch wir Lehrerinnen und Lehrer sind darüber sehr traurig.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir erst nach den Osterferien in den einzelnen Klassenpflegschaften über die schon eingezahlten Gelder sprechen werden.

Liebe Grüße und viel Gesundheit.

S. Winter, stellv. Schulleiterin

Schulschließung – aktuelle Informationen

Liebe Eltern,

ab dem 23. März 2020 wird die bestehende Regelung für die Notbetreuung an Schulen erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Aufgrund der weiterhin steigenden Infektionszahlen ist das ärztliche Personal, sind Pflegekräfte und Rettungsdienste besonders belastet. Aus diesem Grund gilt für Eltern oder Erziehungsberechtigte oder Alleinerziehende, die in Berufen im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind, eine wichtige Erleichterung: Sie können Ihr Kind, unabhängig von der beruflichen Situation des Partners oder anderen Elternteils in die Notbetreuung geben, sofern eine Betreuung durch diese nicht gewährleistet ist.

Bitte gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber verantwortungsvoll damit um und bedenken immer, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Lösungen ausgeschlossen sind. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren.

Link zum Formular: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich bis zum 24.03.2020 um 12:00 Uhr per Mail oder telefonisch im Sekretariat und geben Sie das ausgefüllte Formular (siehe Link) bei uns ab.

S. Winter, stellv. Schulleiterin

Schulschließung – aktuelle Informationen

Liebe Eltern!

Weiterhin bleibt unsere Schule natürlich geschlossen.

Man erreicht uns entweder telefonisch unter der Nummer 02351/ 929909-0 oder per Email unter 193161@schule.nrw.de.

Über die Homepage des Schulministeriums (www.schulministerium.nrw.de) werden Sie überaktuelle Entwicklungen und Entscheidungen informiert.

Im Namen aller an der Schule Beschäftigten wünsche ich Ihnen weiterhin viel Gesundheit.

S. Winter, stellv. Schulleiterin

Schulschließung – aktuelle Informationen

  • Die Homepage des Schulministeriums   (www.schulministerium.nrw.de ) informiert Sie über aktuelle Entwicklungen und Entscheidungen.
  • Die Elternsprechtagswoche wird voraussichtlich in der Woche vom    27.04.2020 – 30.04.2020 nachgeholt.
  • Der ausgefallene Pflegschaftsabend der 4. Klassen wird voraussichtlich auf Mittwoch, den 22.04.2020 um 19.30 Uhr verschoben.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und die gute Zusammenarbeit in dieser herausfordernden Zeit!

S. Winter, stellv. Schulleiterin

Schulschließung

Liebe Eltern!

Bitte schicken Sie am Montag und Dienstag Ihre Kinder nur im Notfall in die Betreuung.

Ab Mittwoch wird die Notbetreuung nur noch für einige Kinder zur Verfügung stehen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie am morgigen Montag über unsere Homepage.

Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 Uhr – 12:00 Uhr.

Morgen (16.03.2020) können Eltern von Kindern, die am Freitag nicht in der Schule waren in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr Arbeitsmaterialien in der Schule abholen.

Mit freundlichen Grüßen

S. Winter, stellv. Schulleiterin


Schulschließung 

Liebe Eltern!!

Ab Montag (16.03.2020) ruht an allen Schulen in NRW bis zu den Osterferien der Unterricht. Damit Sie als Eltern die Gelegenheit haben, sich auf die Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.2020) aus eigener Entscheidung Ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schule stellt an diesen Tagen während der üblichen Zeit eine Betreuung sicher.

Ein Betreuungsangebot über diese beiden Tage hinaus für Notfälle (z.B. medizinisches Personal) wird vorbereitet und Ihnen Anfang nächster Woche mitgeteilt.

S. Winter, stellv. Schulleiterin

 

Absage des Kinderkleiderbasars

Der Förderverein und die Schulleitung der Erwin-Welke-Schule haben entschieden, den Frühlingsbasar, der am 21.03.2020 stattfinden sollte, ersatzlos zu streichen.

Wir folgen hier einer Empfehlung des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW, von allen außerunterrichtlichen Veranstaltungen bis zu den Osterferien abzusehen.

Mit freundlichen Grüßen

S. Winter (stellv. Schulleitung)

Milchcup 2020

Die Anreise zum diesjährigen Bezirksfinale des Tischtennisturniers „Milchcup“ wurde durch die kräftigen Schneefälle der vorausgegangen Nacht deutlich erschwert. Trotz der widrigen Umstände, kamen alle zehn Spielerinnen und Spieler der Erwin-Welke-Schule pünktlich und unversehrt  an der Sporthalle am Hemberg in Iserlohn an.

Sieger des schulinternen Tischtennisturniers der EWS beim Bezirksfinale in Iserlohn

„Milchcup 2020“ weiterlesen